Home  Museen A-Z  Botanischer Garten

Botanischer Garten

München, Botanischer Garten: Schmuckhof

Frühlingsgarten

Schmuckhof

Palmenhaus

Rhododendronhain

Natur

Kontakt

Menzinger Straße 65
80638 München

089/17861310
http://www.botmuc.de
botgart@botmuc.de

Öffnungszeiten

Nov.-Jan. tägl. 9.00-16.30, Feb., März u. Okt. tägl. 9.00-17.00, April u. Sept. tägl. 9.00-18.00, Mai-Aug. tägl. 9.00-19.00
eingeschränkt zugänglich

Seit 1812 besitzt München einen Botanischen Garten, heute eine Institution der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns. Er lag zunächst auf freiem Gelände vor den Mauern der Stadt westlich des Karlstors („Alter Botanischer Garten“). Weil 1854 auf einem Teil des Geländes der Glaspalast errichtet worden war, aber auch wegen der starken Luftverschmutzung seit der 2. Hälfte des 19. Jh., verlegte man ihn in das noch ländliche Nymphenburg und konnte ihn dort 1914 eröffnen.
Der neue, 20 ha große Garten gliedert sich in eine Freilandanlage und die 4500 m² umfassenden Schauhäuser. Große Teile des Freilandes, wie z. B. Frühlingsgarten, Alpinum, Farnschlucht und Rhododendronhain, sind nach landschaftsökologischen Gesichtspunkten gestaltet. Nutz- und Medizinalpflanzen, geschützte Pflanzen, Ackerunkräuter und Zierpflanzen werden dem Besucher in speziellen Bereichen wie dem Schmuckhof vorgestellt. Darüber hinaus wird in der ökologischen und der systematischen Abteilung sowie im Arboretum auf die Vielfalt der Flora außertropischer Gebiete und ihre Besonderheiten aufmerksam gemacht. Insgesamt werden im Freiland etwa 9000 Arten, Varietäten und Sorten kultiviert. In den drei Hallen und den seitlichen elf Gewächshäusern der Schauhausanlage finden sich neben größeren Tropenpflanzen – Palmen, Riesenbambus, Cycadeen, tropischen Bäumen und Schlingpflanzen – reichhaltige Sammlungen u. a. von Orchideen, Insektivoren, Aronstab-Gewächsen und Bromelien, Sukkulenten, Kakteen und Wasserpflanzen, zusammen etwa 6000 Arten. Im Sommer werden in der Winterhalle wechselnde Sonderausstellungen zu verschiedenen botanischen Themen gezeigt. Als Außenstelle ist dem Münchner Botanischen Garten ein ca. 1 ha großer Alpengarten auf dem Schachen im Wettersteingebirge angeschlossen.

06.10.18 13:00
Botanischer Garten

Goldener Herbst in Wald und Flur


Wenn im Herbst die Blätter fallen, steht der Winter vor der Tür. Beim Rundgang lernen die Teilnehmenden Laub- und Nadelbäume kennen. Auch von Früchten und den Anpassungen der Bäume an die kalte Jahreszeit wird die Rede sein. Im Praxisteil werden Blättermasken und Blätterbilder gestaltet.



Veranstaltungstyp: Workshop

Geeignet für Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren.

Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

Anmeldung erforderlich bis 04.10.2018 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter 089 / 178 61-321

Sprache: deutsch

07.10.18 13:00
Botanischer Garten

Goldener Herbst in Wald und Flur


Wenn im Herbst die Blätter fallen, steht der Winter vor der Tür. Beim Rundgang lernen die Teilnehmenden Laub- und Nadelbäume kennen. Auch von Früchten und den Anpassungen der Bäume an die kalte Jahreszeit wird die Rede sein. Im Praxisteil werden Blättermasken und Blätterbilder gestaltet.



Veranstaltungstyp: Workshop

Geeignet für Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren.

Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

Anmeldung erforderlich bis 04.10.2018 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter 089 / 178 61-321

Sprache: deutsch

24.11.18 13:00
Botanischer Garten

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt


Für viele Kinder und auch viele Erwachsene ist der Advent die schönste Zeit des Jahres. Die Adventszeit ist verbunden mit Kerzen, Düften wie Zimt und Vanille und schönen Bräuchen wie z. B. dem Aufstellen eines Adventskranzes. Bei einer Führung lernen die Teilnehmenden u. a. Tanne, Fichte, Kiefer sowie Vanille, Zimt und andere Weihnachtsgewürze kennen und erfahren einiges über deren mögliche Nutzung. Anschließend können sie ihren eigenen Adventskranz binden und verzieren oder ein Adventsgesteck anfertigen.



Veranstaltungstyp: Workshop

Geeignet für Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren.

Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

Anmeldung erforderlich bis 22.11.2018 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 0 89 / 1 78 61-3 21

Sprache: deutsch

25.11.18 13:00
Botanischer Garten

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt


Für viele Kinder und auch viele Erwachsene ist der Advent die schönste Zeit des Jahres. Die Adventszeit ist verbunden mit Kerzen, Düften wie Zimt und Vanille und schönen Bräuchen wie z. B. dem Aufstellen eines Adventskranzes. Bei einer Führung lernen die Teilnehmenden u. a. Tanne, Fichte, Kiefer sowie Vanille, Zimt und andere Weihnachtsgewürze kennen und erfahren einiges über deren mögliche Nutzung. Anschließend können sie ihren eigenen Adventskranz binden und verzieren oder ein Adventsgesteck anfertigen.



Veranstaltungstyp: Workshop

Geeignet für Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren.

Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

Anmeldung erforderlich bis 22.11.2018 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 0 89 / 1 78 61-3 21

Sprache: deutsch

15.12.18 13:00
Botanischer Garten

Schokolade - eine Köstlichkeit nicht nur zur Weihnachtszeit


Die Grundlage jeder guten Schokolade sind gute Ausgangsstoffe. Doch was kann in einer Schokolade alles enthalten sein? Neben Kakao und Zucker enthält Schokolade vielleicht auch Orange und Zitrone oder auch Kaffee in irgendeiner Form. Bei einem Rundgang in den Gewächshäusern lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Pflanzen kennen, die Ausgangsstoffe für feinste Schokoladen liefern können. Im anschließenden Praxisteil können die Kinder und auch die Eltern und Großeltern eigene Pralinen herstellen und ein dazugehörendes Schächtelchen verzieren.



Veranstaltungstyp: Workshop

Geeignet für Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren.

Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

Anmeldung erforderlich bis 13.12.2018 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 0 89 / 1 78 61-3 21

Sprache: deutsch

16.12.18 13:00
Botanischer Garten

Schokolade - eine Köstlichkeit nicht nur zur Weihnachtszeit


Die Grundlage jeder guten Schokolade sind gute Ausgangsstoffe. Doch was kann in einer Schokolade alles enthalten sein? Neben Kakao und Zucker enthält Schokolade vielleicht auch Orange und Zitrone oder auch Kaffee in irgendeiner Form. Bei einem Rundgang in den Gewächshäusern lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Pflanzen kennen, die Ausgangsstoffe für feinste Schokoladen liefern können. Im anschließenden Praxisteil können die Kinder und auch die Eltern und Großeltern eigene Pralinen herstellen und ein dazugehörendes Schächtelchen verzieren.



Veranstaltungstyp: Workshop

Geeignet für Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren.

Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

Anmeldung erforderlich bis 13.12.2018 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 0 89 / 1 78 61-3 21

Sprache: deutsch

Angebote des Museumspädagogischen Zentrums (MPZ)
Familien- und Ferienaktionen, Geburtstage für Kinder und Jugendliche im Museum, Veröffentlichungen, Programme für Klassen aller Schularten und Jahrgangsstufen und Kindertagesstätten, Fortbildungen

Veranstaltungskalender

< April - 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30