Home  Tag der Archive 2018 München

Nicht verpassen

Erinnern und Entdecken
Tag der Archive
Samstag, 3. März 2018

Archive sind das Gedächtnis einer Gesellschaft. Ihre Aufgabe ist es, originale und einmalige Zeugnisse menschlichen Lebens aufzubewahren, zu erschließen, im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten zur Benutzung bereitzustellen, auszuwerten und so vor dem Vergessen zu sichern. Archive sind das Fundament zukünftiger Erinnerung. Jede Generation kann, muss und will sich aus historischen Dokumenten auf Neue ihr Bild von der Vergangenheit machen. Die Archive geben Hilfestellung bei der Forschung und wenden sich in Publikationen, Ausstellungen, Führungen und Vorträge an die Öffentlichkeit. München besitzt eine reiche und vielfältige Archivlandschaft. 24 Archive geben am Samstag, den 3. März 2018 unter dem Motto "Erinnern und Entdecken" Einblick in ihre spannenden Bestände.


Teilnehmende Archive und ihr Programm:

Archiv des Bayerischen Landtags
Maximilianeum, Max-Planck-Str. 1, Tel. 089 41 26 - 22 68
Das Maximilianeum als Mittelpunkt der parlamentarischen Demokratie in Bayern
Freitag, 2. März 2018, 14:00, 16:00 und 18:00 | Führungen
Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich unter archiv (at) bayern.landtag.de. Außerhalb der Führungen besteht kein freier Zugang zum Gebäude.

Archiv des Deutschen Alpenvereins
11:00, 13:00, 15:00 und 17:00 | Führungen

Archiv des Deutschen Museums
Europa – Wissen ohne Grenzen: Dokumente, Fotografien und Filme aus Münchner Wissenschaftsarchiven
Ausstellung | Atlantropa – Ein visionäres Großprojekt der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
Erstmalige Präsentation von herausragenden Originalen aus dem Nachlass des Münchner Architekten Herman Sörgel (1885–1952). Sein gewaltiges Projekt zielte auf den Umbau des gesamten Mittelmeerraums, die Verbindung von Europa und Afrika und die Lösung aller Energieprobleme.
Vorführung | Filmausschnitte zu Atlantropa.
10:00, 12:00, 14:00 und 16:00 | Magazinführungen

Zu Gast im Deutschen Museum:
Archiv der Akademie der Bildenden Künste
Ausstellung  | Das 'verschwundene' Museum – Alte Meister, Gipsabgüsse, Glasdias und Inventare

Zu Gast im Deutschen Museum:
Bayerische Staatsbibliothek
Ausstellung | You have done a great service to science (Charles Darwin) – Anton Dohrn (1840–1909) und die Zoologische Station Neapel

Archiv des Erzbistums München und Freising
Karmeliterstr. 1, Tel. 089 2137-1346
Leben hinter Klostermauern – Einblicke in das Archiv der Salesianerinnen von Beuerberg
10:00, 11:00, 12:00, 14:00 und 15:00 | Vorstellung ausgewählter Dokumente  
Laufend Magazinführungen.

Archive des Bayerischen Rundfunks
Arnulfstraße 42, Tel. 089 5900-23293
Einblicke in die Archive und Mediendigitalisierung des Bayerischen Rundfunks.
jede halbe Stunde von 10:00 bis 16:30 | Führungen

Archiv für Christlich-Soziale Politik der Hanns-Seidel-Stiftung
Lazarettstr. 33, Tel. 089 1258-0
Freitag, 2. März 2018, 16:00 bis 20:00 | Geheimdienste und Demokratie -Vortragsveranstaltung mit Prof. Dr. Wolfgang Krieger.
16:00 und 16:30 | Magazinführungen

Archiv Geiger
11:00 und 14:00 | Das Archiv Geiger – Eine Mischinstitution. Führungen durch die ehemaligen Atelierräume von Rupprecht Geiger. Anmeldung ist erforderlich unter info (at) archiv-geiger.de.

Bayerisches Spiele-Archiv Haar
Casinostr. 70, 85540 Haar
Geöffnet 10:00 bis 16:00 | Tag der offenen Spieleschachtel

Bayerisches Wirtschaftsarchiv
Orleansstraße 10–12 (IHK-Akademie), Tel. 089 5116-3354
Ausstellung | UnternehmerGestalten: Bayerische Wirtschaftspersönlichkeiten aus zwei Jahrhunderten mit zahlreichen historischen Originalexponaten.
Laufend Führungen durch die Magazine.

Zu Gast im Bayerischen Wirtschaftsarchiv:
Historischer Verein bayerischer Genossenschaften e.V.
125 Jahre Genossenschaftsverband Bayern. Genossenschaften machen Geschichte

Zu Gast im Bayerischen Wirtschaftsarchiv:
UniCredit Bank AG – Corporate History
150 ante portas

Firmenhistorisches Archiv der Allianz
Giselastraße 24, Tel. 089 38006695
Allianz im Film – die 1950er Jahre.
11:00, 13:00 und 15:00 | Was wir tun und wer wir sind – Führungen zur Geschichte der Allianz

forum homosexualität münchen e. V. - Lesben und Schwule in Geschichte und Kultur
Bayerstraße 77a, 3. Rückgebäude (kein barrierefreier Zugang), Tel. 089 23269794
14:00 | Führung - Lesben und Schwule in Geschichte und Kultur

Haus der Kunst - Historisches Archiv
11:00 | Rundgang zur Geschichte und Architektur des Gebäudes. Anmeldung ist erforderlich über archiv (at) hausderkunst.de.
13:00 bis 15:00 | Show & Tell – Bringen Sie Ihr Erinnerungsstück an das Haus der Kunst mit und erzählen Sie uns seine Geschichte!

Institut für Zeitgeschichte - Archiv
Leonrodstr. 46b, Tel. 089 12688-126
Ausstellung  | 1968 – Paris, München, Prag
Zur vollen Stunde und nach Bedarf | Magazinführungen

Zu Gast im Institut für Zeitgeschichte:
Archiv der Münchner Arbeiterbewegung e.V.
Revolution 1918/19 und Rätezeit – Bestandspräsentation

Mohr-Villa Stadtteilarchiv Freimann und Sammlung Karl Reitmeir
Situlistr. 73, Tel. 089 30668029 oder 089 3243264
Geöffnet 10:00 bis 16:00 | Die Freimanner und der Müll – was Bürgerinitiativen bewirkt haben
11:00, 13:00 und 15:00 | Einblick in die Bestände des Stadtteilarchivs

Monacensia im Hildebrandhaus
Geöffnet 11:00 bis 18:00 | Das literarische Gedächtnis der Stadt München 
13:00 und 15:00 | Führung durch die Ausstellung "Literarisches München zur Zeit von Thomas Mann"
14:00 und 16:00 | Einführung in die Arbeit des Literaturarchivs

Orff-Zentrum München – Staatsinstitut für Forschung und Dokumentation
Kaulbachstr. 16, Tel. 089 288105-0
Ausstellung | Die Bernauerin von Carl Orff
Hausführungen, Bild- und Tondokumente.

Staatsarchiv München
Schönfeldstr. 3, Tel. 089 28638-2525
Revolution 1918/1919 | Lesung mit dem Schauspieler Winfried Frey.
Führungen zur vollen Stunde und nach Bedarf | Blick hinter die Kulissen, Heimatforschung, Sex and Crime, Revolution 1918/1919.
Filmvorführung | Revoluzzer, Räte, Revolutionäre
Laufend Bücherbazar.

Stadtarchiv München
Winzererstr. 68, Tel. 089 2330308
Ausstellung  | Der Feind in der Stadt. Vom Umgang mit Seuchen in Augsburg, München und Nürnberg
10:00 bis 12:00 sowie 14:00 bis 17:00 | Lesewerkstatt; bringen Sie Ihre historischen Unterlagen mit!
11:00 und 13:30 | Führung durch die Ausstellung
10:15 und 14:30 | Magazinführung (allgemein)
11:30 | Führung - Biografische Quellen im Stadtarchiv

Valentin-Karlstadt-Musäum
Ein Firmling, zwei Gedichte und 20-tausend Witze, eine Führung durch das Archiv des Valentin-Karlstadt-Musäums
Samstag, 3. März 2018, 11:00 und 14:00 | Führungen
Sonntag, 4. März 2018, 11:00 | Führung
Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung über andreas.koll (at) valentin-musaeum.de.


Mehr zum Tag der Archive finden Sie hier oder auf dem Blog der Münchner Archive. Den Flyer zum Tag der Archive finden sie hier.


Abb.: Verband der Archive.


zurück zur Startseite

Veranstaltungskalender

< Februar - 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28