Home  Museums A-Z  Galerie der Künstler

Galerie der Künstler. Art Gallery

Berufsverband bildender Künstler München und Oberbayern e.V.

Fassade der Galerie der Künstler; Foto: Marianne Franke

Fassade der Galerie der Künstler; Foto: Klaus von Gaffron

Galerieansicht, Debutanten 2011; Foto: Marianne Franke

Galerieansicht, Die ersten Jahre der Professionalität; Foto: Martina Bieräugel

Art

Contact

Maximilianstr. 42
80538 München

089/22 04 63
http://www.bbk-muc-obb.de
bbk.muenchen.obb@t-online.de

Gallery Hours

Mi., Fr.-So. 11.00-18.00Do. 11.00-20.00
accessible with help

The "Gallery of Artists" continually changes the exhibits of young male and female artists in the Munich region and Bavaria.
The exhibits serve as promotion for promising artists. The gallery becomes the network and focal point for artists, the public, private galleries, and the media.  The lofty goal achieves the relative success as shown in the interest given to the gallery and its activities. Many well-known artists achieved their initial success in professional fine arts through participation in the varied exhibits such as "The First Years of Professional Art", "Debutantes", and "Bavarian Art Endowments". The BBK also awards support for independent artistic concepts through its committee.
The framework for the Gallery of Artists is the Berufsverband Bildender Künstler or BBK (League of Professional Artists in Munich and Upper Bavaria). The group was established at the beginning of the 20th century and represents the cultural-political, social, legal, and economic interests of male and female artists.

The BBK, League of Professional Artists, is located in the Museum Five Continents in Munich's Maximilian Street.  The younger generation of male and female artists implemented a new program in 1981 and gave this forum the new name - "Gallery of the Artists".
The gallery is supported by the Bavarian National Ministry for Science, Research, and Art, the Cultural Services for the State Capital Munich, the LfA Promotional Bank of Bavaria, and the project foundations of various sponsors.

Galerie der Künstler, BBK - Berufsverband bildender Künstler München und Oberbayern e.V.
Debutanten
09.09.2016 - 02.10.2016

Die Galerie der Künstler ist ein wichtiges Forum für junge Kunst in München. In jedem Jahr werden drei vielversprechende KünstlerInnen als "Debutanten" ausgewählt. Sie erhalten die Gelegenheit, ihre neuesten Arbeiten großzügig zu präsentieren. Gefördert wird diese Nachwuchsreihe des BBKs durch den Bayerischen Staat und die LfA Förderbank Bayern. Zur Ausstellung erscheinen drei Einzelkataloge.

06.10.16 10:00
Galerie der Künstler, BBK - Berufsverband bildender Künstler München und Oberbayern e.V.

Europa war eine Frau | Europa ishte grua


Was bedeutet es heute, in Deutschland und im Kosovo Feministin oder Feminist zu sein – und was haben lokalspezifische feministische Perspektiven mit aktuellen Debatten über Europa, Grenzen und Gleichheit zu tun? CADAM. und HAVEIT stellen Fragen nach gegenwärtigen Feminismen – nach einem gleichberechtigten Leben, nach Grundrechten und Bürgerschaft in beiden Ländern – und zeigen im Rahmen von RODEO erste Rechercheergebnisse aus München und Prishtina (Kosovo). In einem Open Lab erweitern sie diesen Fundus während des Festivals: in actu der diskursiven Begegnung und Auseinandersetzung (talks & lectures) und der physischen Recherche im öffentlichen Raum (artistic research) begeben sie sich gemeinsam mit Münchner Bürgerinnen und Bürgern auf die Suche nach gesellschaftspolitischen Utopien und ihren persönlichen Erfahrungen als Europäerinnen und Europäer.



Veranstaltungstyp: Workshop

 

Sprache: deutsch

E-Mail
07.10.16 10:00
Galerie der Künstler, BBK - Berufsverband bildender Künstler München und Oberbayern e.V.

Europa war eine Frau | Europa ishte grua


Was bedeutet es heute, in Deutschland und im Kosovo Feministin oder Feminist zu sein – und was haben lokalspezifische feministische Perspektiven mit aktuellen Debatten über Europa, Grenzen und Gleichheit zu tun? CADAM. und HAVEIT stellen Fragen nach gegenwärtigen Feminismen – nach einem gleichberechtigten Leben, nach Grundrechten und Bürgerschaft in beiden Ländern – und zeigen im Rahmen von RODEO erste Rechercheergebnisse aus München und Prishtina (Kosovo). In einem Open Lab erweitern sie diesen Fundus während des Festivals: in actu der diskursiven Begegnung und Auseinandersetzung (talks & lectures) und der physischen Recherche im öffentlichen Raum (artistic research) begeben sie sich gemeinsam mit Münchner Bürgerinnen und Bürgern auf die Suche nach gesellschaftspolitischen Utopien und ihren persönlichen Erfahrungen als Europäerinnen und Europäer.



Veranstaltungstyp: Workshop

 

Sprache: deutsch

E-Mail
08.10.16 10:00
Galerie der Künstler, BBK - Berufsverband bildender Künstler München und Oberbayern e.V.

Europa war eine Frau | Europa ishte grua


Was bedeutet es heute, in Deutschland und im Kosovo Feministin oder Feminist zu sein – und was haben lokalspezifische feministische Perspektiven mit aktuellen Debatten über Europa, Grenzen und Gleichheit zu tun? CADAM. und HAVEIT stellen Fragen nach gegenwärtigen Feminismen – nach einem gleichberechtigten Leben, nach Grundrechten und Bürgerschaft in beiden Ländern – und zeigen im Rahmen von RODEO erste Rechercheergebnisse aus München und Prishtina (Kosovo). In einem Open Lab erweitern sie diesen Fundus während des Festivals: in actu der diskursiven Begegnung und Auseinandersetzung (talks & lectures) und der physischen Recherche im öffentlichen Raum (artistic research) begeben sie sich gemeinsam mit Münchner Bürgerinnen und Bürgern auf die Suche nach gesellschaftspolitischen Utopien und ihren persönlichen Erfahrungen als Europäerinnen und Europäer.



Veranstaltungstyp: Workshop

 

Sprache: deutsch

E-Mail
09.10.16 10:00
Galerie der Künstler, BBK - Berufsverband bildender Künstler München und Oberbayern e.V.

Europa war eine Frau | Europa ishte grua


Was bedeutet es heute, in Deutschland und im Kosovo Feministin oder Feminist zu sein – und was haben lokalspezifische feministische Perspektiven mit aktuellen Debatten über Europa, Grenzen und Gleichheit zu tun? CADAM. und HAVEIT stellen Fragen nach gegenwärtigen Feminismen – nach einem gleichberechtigten Leben, nach Grundrechten und Bürgerschaft in beiden Ländern – und zeigen im Rahmen von RODEO erste Rechercheergebnisse aus München und Prishtina (Kosovo). In einem Open Lab erweitern sie diesen Fundus während des Festivals: in actu der diskursiven Begegnung und Auseinandersetzung (talks & lectures) und der physischen Recherche im öffentlichen Raum (artistic research) begeben sie sich gemeinsam mit Münchner Bürgerinnen und Bürgern auf die Suche nach gesellschaftspolitischen Utopien und ihren persönlichen Erfahrungen als Europäerinnen und Europäer.



Veranstaltungstyp: Workshop

 

Sprache: deutsch

E-Mail
27.10.16 19:00
Galerie der Künstler, BBK - Berufsverband bildender Künstler München und Oberbayern e.V.

Wie fördert die Stadt bildende KünstlerInnen?


Katrin Griep und Marc Gegenfurtner aus der u. a. für Kunst zuständigen Abteilung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München informieren über die vielfältigen Förderstrukturen für Bildende Künstlerinnen und Künstler – vom Atelier über Kunst im öffentlichen Raum bis zu Stipendien und beantworten alle Fragen zu Formalitäten wie Antrag und Verwendungsnachweis.



Veranstaltungstyp: Vortrag

 

Sprache: deutsch

04.11.16 16:00
Galerie der Künstler, BBK - Berufsverband bildender Künstler München und Oberbayern e.V.

Wie kann ich von der VG-Bildkunst profitieren?


Wie man als Urheber von den Leistungen der VG Bildkunst - und natürlich von der Ausschüttung von Tantiemen – profitieren kann, darum geht es in diesem Vortrag. Dr. Anke Schierholz von der VG Bildkunst wird das Konzept vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen.



Veranstaltungstyp: Vortrag

 

Sprache: deutsch

17.11.16 19:00
Galerie der Künstler, BBK - Berufsverband bildender Künstler München und Oberbayern e.V.

Wie bewerbe ich mich und was muss ich bedenken?


Das Künstlerduo Empfangshalle informiert über die sinnvolle Konzeption, die richtige Form und die Kalkulation der Kosten und für einen erfolgreichen Wettbewerbsbeitrag. Anschließend besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und eigene Projekte einzubringen.



Veranstaltungstyp: Sonstiges

 

Sprache: deutsch

15.12.16 19:00
Galerie der Künstler, BBK - Berufsverband bildender Künstler München und Oberbayern e.V.

Bin ich richtig (und) günstig versichert?


Berufshaftpflicht-, Atelier-, Ausstellungs- oder Berufsunfähigkeitsversicherung – kein schönes Thema aber ein absolut notwendiges für selbstständige Künstlerinnen und Künstler. Lassen Sie sich informieren!



Veranstaltungstyp: Sonstiges

 

Sprache: deutsch

26.01.17 19:00
Galerie der Künstler, BBK - Berufsverband bildender Künstler München und Oberbayern e.V.

Wie funktioniert die Künstlersozialkasse?


Nach einem Vortrag über die gesetzlichen Zugangsvoraussetzungen zur Künstlersozialversicherung sowie die Funktionsweise und die Verfahren der Künstlersozialkasse im Allgemeinen, besteht die Möglichkeit zur Erörterung von Fallbeispielen und spezifischen Fragestellungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.



Veranstaltungstyp: Vortrag

 

Sprache: deutsch

09.02.17 19:00
Galerie der Künstler, BBK - Berufsverband bildender Künstler München und Oberbayern e.V.

Soll ich meine Kunst im Internet verkaufen?


Wachsende Verkaufsplattformen im Internet bestätigen den Trend, dass Kunst, Künstler und Galeristen den Online-Marktplatz für sich erschließen. Der unpersönliche Geschäftskontakt über das Medium Internet birgt Risiken, die von einer Arbeitsgruppe des BBK analysiert werden. Auf bbk-muc-obb.de stehen Fragebögen zum Download bereit, mit denen Sie uns Ihre Erfahrungen übermitteln können. Die ersten Ergebnisse aus dieser Umfrage werden beim Vortrag präsentiert.



Veranstaltungstyp: Vortrag

 

Sprache: deutsch

Calendar of events

< September - 2016 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
  • Young art
  • Painting
  • Photography
  • Sculpture
  • Installations
  • Artist funding
  • Promoting new talent (series)