Home  Museums A-Z  Lothringer Dreizehn

Lothringer13

Hall for international contemporary art. An artistic venue of the city

Lothringer13_Halle

Lothringer13_Halle

Lothringer13_Halle

Lothringer13_Florida

Art

Contact

Lothringer Str. 13
81667 München

089 / 666 07 333 (Halle)
www.lothringer13.com
info@lothringer13.com

Gallery Hours

Di.-So. 11.00-20.00 (Halle)
fully accessible

The Lothringer13 Halle is an institution for international contemporary art, founded 1980, and since then earned a reputation for experimental art formats. Today the changing group exhibitions in the Halle are dedicated to current social topics and extend the dialogue with a diversified supporting program. A fine selection of books and magazines is available at the Rroom, the new entree in the building towards the street. Here you can enjoy further research and rediscovery in a room that offers space for concentration or avocation whilst having a fair coffee and drinks.

Lothringer13_Florida represents an important field in recent contemporary art: as an art institution this space is focused on the examination and discussion of current contemporary issues involving art and cultural policies, and not on the production of individual works. In addition to numerous events, Lothringer13_Florida also offers, amongst others, the Library Group project, an archive for (counter-)public sphere, a sound studio, a small cinema for screenings, and a work-and-residency-program.

Lothringer 13
united states_1
06.09.2017 - 08.10.2017

Mit der Ausstellung Mark Steinmetz \ united states_1 freuen wir uns einen der souveränsten US-amerikanischen Fotografen in der Lothringer13 Halle präsentieren zu können. Mit dieser ersten umfangreichen Steinmetz Werkschau in Deutschland, feiern wir den feinsinnigen und beharrlichen Künstler. Bilder aus den letzten drei Jahrzehnten und Einblicke in alle bisher erschienenen zwölf Fotobuch-Monografien zeugen von der Eigenständigkeit und poetischen Kraft, die seine Arbeiten prägen. Steinmetz fasziniert als aufmerksamer Chronist. Mit seinen Bildern erzählt er ganz unaufdringlich vom amerikanischen Alltagsleben. Schauplatz der meisten Bilder sind der Dixie, die Südstaaten der USA mit ihrer schwülen Hitze, Gemächlichkeit und zusammengeschusterten Eleganz. Von Neugierde, Respekt und Zurückhaltung sind die Begegnungen geprägt, die Steinmetz mit uns teilt. Seine ruhigen Bilder erzählen von einer Welt weit jenseits einfacher politischer oder sozialer Zuschreibungen, die den Blick auf die US-amerikanische Gesellschaft oft verstellen. Marks liebevolle Beobachtungen funktionieren auch wie ein Katalog unserer Gegenwart, in dem all die Geldautomaten, Telefonzellen und Auto-Szenen etwas dokumentieren und dennoch im Sinne einer neuen, eigenen Fiktion erscheinen. Und viele Momente beschäftigen sich humorvoll und subtil mit den Dilemmata der Jugend in einem wie er sagt "halbwüchsigen Land".

Calendar of events

< September - 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30