Home  Museums A-Z  Lothringer Dreizehn

Lothringer13

Hall for international contemporary art. An artistic venue of the city

Lothringer13_Halle

Lothringer13_Halle

Lothringer13_Halle

Lothringer13_Florida

Art

Contact

Lothringer Str. 13
81667 München

089 / 666 07 333 (Halle)
www.lothringer13.com
info@lothringer13.com

Gallery Hours

Di.-So. 11.00-20.00 (Halle)
fully accessible

The Lothringer13 Halle is an institution for international contemporary art, founded 1980, and since then earned a reputation for experimental art formats. Today the changing group exhibitions in the Halle are dedicated to current social topics and extend the dialogue with a diversified supporting program. A fine selection of books and magazines is available at the Rroom, the new entree in the building towards the street. Here you can enjoy further research and rediscovery in a room that offers space for concentration or avocation whilst having a fair coffee and drinks.

Lothringer13_Florida represents an important field in recent contemporary art: as an art institution this space is focused on the examination and discussion of current contemporary issues involving art and cultural policies, and not on the production of individual works. In addition to numerous events, Lothringer13_Florida also offers, amongst others, the Library Group project, an archive for (counter-)public sphere, a sound studio, a small cinema for screenings, and a work-and-residency-program.

Lothringer 13
Der Komfort-Kuppel-Komplex
17.01.2018 - 17.03.2018

Dies ist eine Themenausstellung! Aus aktuellem Anlass gehen wir nicht der Frage nach, wie sich ein "Aufbäumen Europas" ausnehmen würde und was nach diesem hochenergetischen Akt geschehen soll, sondern wir bauen mit Hilfe des Philosophen Slavoj Žižek eine Versuchsanordnung: Er entwarf vor einiger Zeit das Bild einer "Kuppel", in deren Inneren die Gewinner der Globalisierung agieren. Damit folgt er einer Idee seines Kollegen Peter Sloterdijk, der Idee vom "Weltinnenraum des Kapitals". Sloterdijk hat verschiedene, recht konkrete Vorstellungen der architektonischen Ausformung dieses Innenraums. Er spricht zum Beispiel von "Kristallpalästen", einem "Treibhaus ohne fester Außenhaut", einem "Weltpalast", einem "Geflecht aus Korridoren des Komforts". Žižek konzentriert sich auf das Bild der Kuppel. Es mag einem dabei der transparente "Dome over Manhattan" (ca. 1960) des Visionärs Buckminster Fuller in den Sinn kommen. Jedoch müsste man sich das Gebilde ins Immense vergrößert vorstellen, wie es gläsern die gesamte westliche Welt überspannt. Unter dieser Haube treiben zum Teil skurrile, zumeist beängstigende Gewächse aus. Heute gerade mal für ein, zwei Generationen Selbstverständliches, hart Erarbeitetes wird einfach so in Frage gestellt, und Themen des linksliberalen Kampfes frech gekapert und gegen die eigentlichen Urheber gewendet. Wie reagieren? Was tun? Sich seiner Geschichten bewusst werden, erstmal: Wer sind wir? Wo ist das Licht? Wo die Luft und der Boden? Bleiben wir unter Glas, oder hat jemand den Schlüssel? Die assoziative Ausstellung will den Versuch machen, den Komfort-Kuppel-Komplex ein wenig zu beschreiben und zeigt anhand von historischen Artefakten und Exponaten aus Kunst, Film und Design unterschiedlichste Facetten unserer Glaskuppelexistenz.

24.02.18 19:00
Lothringer 13

Release: Florida Magazin #4 & DER FAHRENDE RAUM Flugschrift


Das "Florida Magazin #4" und die "Der Fahrende Raum" Flugschrift #2 erscheinen dieses Jahr als gemeinsames Buch zur Geschichte, (möglicher) Gegenwart und den verschiedenen Bedeutungsebenen des "Aktionsraums" und seiner Phänomenologie. Neben der Präsentation des Bandes werden ausgewählte Archivmaterialien und Textpassagen aus der Publikation Aktionsräume in Form einer szenischen Lesung vorgetragen. Von und mit Maximiliane Baumgartner, Colin Djukic, sowie den eingeladenen Künstler*innen Anna Fehr und Laura Ziegler und weiteren Gästen.



Veranstaltungstyp: Lesung

 

Sprache: deutsch

Calendar of events

< February - 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28