Home  Museums A-Z  Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung

Kunsthalle München. Exhibition venue

Art

Contact

Theatinerstr. 8
80333 München

089/224412
www.kunsthalle-muc.de
kontakt@kunsthalle-muc.de

Gallery Hours

tägl. 10.00-20.00
fully accessible

Nestled between Marienplatz and Odeonsplatz in the heart of Munich, the Kunsthalle organizes three exhibitions annually and has built up an international reputation. With an area of approximately 1,200 m² equipped with state of the art museum technology, the exhibition space provides a worthy stage for all artforms. Every year, the Kunsthalle welcomes 250,000 to 300,000 visitors and is one of Germany’s leading exhibition venues. The most important criterion for the selection of an exhibition theme is an outstanding level of artistic quality. The time range spans from prehistory and early history right through to the present day. Art and culture from around the world are displayed here in all their glory, whether it be painting, sculpture, graphic arts, photography, handcrafts or design. Monographic exhibitions and themed projects share the spotlight, however, the Kunsthalle München also pursues an interdisciplinary approach in its diverse Programme.

The Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung (in short: Kunsthalle München) is the most important and best known facility of the Hypo Cultural Foundation. The Foundation was established in 1983 by the former Hypotheken- und Wechselbank to mark the occasion of its 150th anniversary. Two years later, on 14 June 1985, the Kunsthalle opened its doors for the general public. In 2001, the Kunsthalle moved into its current premises in the "Fünf Höfe" complex, designed and built by the renowned Swiss architects Herzog & de Meuron.

Kunsthalle München
Good. True. Beautiful.
22.09.2017 - 28.01.2018

During the 19th century, the annual Paris Salon was the most prominent exhibition of the international art world. A jury adhering to a classical ideal of beauty decided which artists were admitted. Their works ought to express the good and true in the beauty of form. The exhibition features some 120 paintings, sculptures, drawings and works of decorative arts that demonstrate how the art of the Salon veered between the classical ideal and modern life.

Kunsthalle München
You are Faust.
23.02.2018 - 29.07.2018

The world’s most famous example of German literature has always inspired artists, composers and directors. The exhibition presents some 100 works ranging from Delacroix through Murnau to Nam June Paik, demonstrating that Faust to this day carries an important message for everyone. The extraordinarily staged exhibition invites the visitor on a journey through the play’s narrative and makes you join Faust on his restless quest for sense and purpose of modern life.

24.11.17 15:30
Kunsthalle München

GUT. WAHR. SCHÖN. Meisterwerke des Pariser Salons aus dem Musée d'Orsay. Eine Veranstaltung der MVHS


Im 19. Jahrhundert war der jährliche Pariser Salon die bedeutendste Ausstellung des internationalen Kunstbetriebs. Eine dem klassischen Schönheitsideal verpflichtete Jury bestimmte, welche Künstler teilnehmen durften. Ihre Werke sollten das Gute und Wahre in der Schönheit der Form zum Ausdruck bringen. Anhand von ca. 120 Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und kunsthandwerklichen Objekten zeigt die Ausstellung die französische Salonkunst im Spannungsfeld zwischen antikem Ideal und modernem Leben.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Kartenverkauf nur bei Dozentin im Museum. Kursnummer E211015/Kursnummer F211000. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/
25.11.17 11:30
Kunsthalle München

GUT. WAHR. SCHÖN. Meisterwerke des Pariser Salons aus dem Musée d'Orsay. Eine Veranstaltung der MVHS


Im 19. Jahrhundert war der jährliche Pariser Salon die bedeutendste Ausstellung des internationalen Kunstbetriebs. Eine dem klassischen Schönheitsideal verpflichtete Jury bestimmte, welche Künstler teilnehmen durften. Ihre Werke sollten das Gute und Wahre in der Schönheit der Form zum Ausdruck bringen. Anhand von ca. 120 Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und kunsthandwerklichen Objekten zeigt die Ausstellung die französische Salonkunst im Spannungsfeld zwischen antikem Ideal und modernem Leben.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Kartenverkauf nur bei Dozentin im Museum. Kursnummer E211015/Kursnummer F211000. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/
27.11.17 11:30
Kunsthalle München

GUT. WAHR. SCHÖN. Meisterwerke des Pariser Salons aus dem Musée d'Orsay. Eine Veranstaltung der MVHS


Im 19. Jahrhundert war der jährliche Pariser Salon die bedeutendste Ausstellung des internationalen Kunstbetriebs. Eine dem klassischen Schönheitsideal verpflichtete Jury bestimmte, welche Künstler teilnehmen durften. Ihre Werke sollten das Gute und Wahre in der Schönheit der Form zum Ausdruck bringen. Anhand von ca. 120 Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und kunsthandwerklichen Objekten zeigt die Ausstellung die französische Salonkunst im Spannungsfeld zwischen antikem Ideal und modernem Leben.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Kartenverkauf nur bei Dozentin im Museum. Kursnummer E211015/Kursnummer F211000. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/
28.11.17 15:30
Kunsthalle München

GUT. WAHR. SCHÖN. Meisterwerke des Pariser Salons aus dem Musée d'Orsay. Eine Veranstaltung der MVHS


Im 19. Jahrhundert war der jährliche Pariser Salon die bedeutendste Ausstellung des internationalen Kunstbetriebs. Eine dem klassischen Schönheitsideal verpflichtete Jury bestimmte, welche Künstler teilnehmen durften. Ihre Werke sollten das Gute und Wahre in der Schönheit der Form zum Ausdruck bringen. Anhand von ca. 120 Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und kunsthandwerklichen Objekten zeigt die Ausstellung die französische Salonkunst im Spannungsfeld zwischen antikem Ideal und modernem Leben.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Kartenverkauf nur bei Dozentin im Museum. Kursnummer E211015/Kursnummer F211000. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/
28.11.17 19:00
Kunsthalle München

Die Rückkehr der Alten Meister. Zur Renaissance historischer Malstile in der Kunst des Pariser Salons


Vortrag von Dr. Matthias Krüger, Kunstgeschichte, LMU.



Veranstaltungstyp: Vortrag

Veranstaltungsort: Institut Français, Kaulbachstraße 13

Sprache: deutsch

29.11.17 18:30
Kunsthalle München

GUT. WAHR. SCHÖN. Meisterwerke des Pariser Salons aus dem Musée d'Orsay. Eine Veranstaltung der MVHS


Im 19. Jahrhundert war der jährliche Pariser Salon die bedeutendste Ausstellung des internationalen Kunstbetriebs. Eine dem klassischen Schönheitsideal verpflichtete Jury bestimmte, welche Künstler teilnehmen durften. Ihre Werke sollten das Gute und Wahre in der Schönheit der Form zum Ausdruck bringen. Anhand von ca. 120 Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und kunsthandwerklichen Objekten zeigt die Ausstellung die französische Salonkunst im Spannungsfeld zwischen antikem Ideal und modernem Leben.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Kartenverkauf nur bei Dozentin im Museum. Kursnummer E211015/Kursnummer F211000. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/
30.11.17 15:30
Kunsthalle München

GUT. WAHR. SCHÖN. Meisterwerke des Pariser Salons aus dem Musée d'Orsay. Eine Veranstaltung der MVHS


Im 19. Jahrhundert war der jährliche Pariser Salon die bedeutendste Ausstellung des internationalen Kunstbetriebs. Eine dem klassischen Schönheitsideal verpflichtete Jury bestimmte, welche Künstler teilnehmen durften. Ihre Werke sollten das Gute und Wahre in der Schönheit der Form zum Ausdruck bringen. Anhand von ca. 120 Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und kunsthandwerklichen Objekten zeigt die Ausstellung die französische Salonkunst im Spannungsfeld zwischen antikem Ideal und modernem Leben.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Kartenverkauf nur bei Dozentin im Museum. Kursnummer E211015/Kursnummer F211000. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/
01.12.17 15:30
Kunsthalle München

GUT. WAHR. SCHÖN. Meisterwerke des Pariser Salons aus dem Musée d'Orsay. Eine Veranstaltung der MVHS


Im 19. Jahrhundert war der jährliche Pariser Salon die bedeutendste Ausstellung des internationalen Kunstbetriebs. Eine dem klassischen Schönheitsideal verpflichtete Jury bestimmte, welche Künstler teilnehmen durften. Ihre Werke sollten das Gute und Wahre in der Schönheit der Form zum Ausdruck bringen. Anhand von ca. 120 Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und kunsthandwerklichen Objekten zeigt die Ausstellung die französische Salonkunst im Spannungsfeld zwischen antikem Ideal und modernem Leben.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Kartenverkauf nur bei Dozentin im Museum. Kursnummer E211015/Kursnummer F211000. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/
02.12.17 11:30
Kunsthalle München

GUT. WAHR. SCHÖN. Meisterwerke des Pariser Salons aus dem Musée d'Orsay. Eine Veranstaltung der MVHS


Im 19. Jahrhundert war der jährliche Pariser Salon die bedeutendste Ausstellung des internationalen Kunstbetriebs. Eine dem klassischen Schönheitsideal verpflichtete Jury bestimmte, welche Künstler teilnehmen durften. Ihre Werke sollten das Gute und Wahre in der Schönheit der Form zum Ausdruck bringen. Anhand von ca. 120 Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und kunsthandwerklichen Objekten zeigt die Ausstellung die französische Salonkunst im Spannungsfeld zwischen antikem Ideal und modernem Leben.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Kartenverkauf nur bei Dozentin im Museum. Kursnummer E211015/Kursnummer F211000. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/
04.12.17 11:30
Kunsthalle München

GUT. WAHR. SCHÖN. Meisterwerke des Pariser Salons aus dem Musée d'Orsay. Eine Veranstaltung der MVHS


Im 19. Jahrhundert war der jährliche Pariser Salon die bedeutendste Ausstellung des internationalen Kunstbetriebs. Eine dem klassischen Schönheitsideal verpflichtete Jury bestimmte, welche Künstler teilnehmen durften. Ihre Werke sollten das Gute und Wahre in der Schönheit der Form zum Ausdruck bringen. Anhand von ca. 120 Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und kunsthandwerklichen Objekten zeigt die Ausstellung die französische Salonkunst im Spannungsfeld zwischen antikem Ideal und modernem Leben.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Kartenverkauf nur bei Dozentin im Museum. Kursnummer E211015/Kursnummer F211000. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/460-C-F211000/
Angebote des Museumspädagogischen Zentrums (MPZ)
Familien- und Ferienaktionen, Geburtstage für Kinder und Jugendliche im Museum, Veröffentlichungen, Programme für Klassen aller Schularten und Jahrgangsstufen und Kindertagesstätten, Fortbildungen

Calendar of events

< November - 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30