Home  Museen A-Z  Kunsthalle München

Kunsthalle München

Kunst

Kontakt

Theatinerstr. 8
80333 München

089/224412
www.kunsthalle-muc.de
kontakt@kunsthalle-muc.de

Öffnungszeiten

tägl. 10.00-20.00
voll zugänglich

Die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung zeigt auf 1200 qm drei bis vier große Ausstellungen pro Jahr. Als Haus ohne Sammlung sind die Möglichkeiten unbegrenzt: Maßgebend für das Programm ist höchste künstlerische Qualität. Das zeitliche Spektrum reicht von der Vor- und Frühgeschichte (die Skythen, das alte Ägypten, China, Sudan) bis in die unmittelbare Gegenwart (Neo Rauch, Bill Viola, Thomas Demand). Die Kunst der ganzen Welt findet hier ihren glanzvollen Auftritt: ob Malerei (Albrecht Dürer, Frans Hals, Claude Monet), Skulptur (Auguste Rodin, Jean Tinguely, Alberto Giacometti), Papierarbeiten (Adolf Menzel, Henri de Toulouse-Lautrec), Fotografie (Helmut Newton, William Henry Fox Talbot, Eadweard Muybridge), Kunsthandwerk oder Design (Rokokomöbel, Fabergé, Alfons Mucha). Monografische Ausstellungen zu Marc Chagall, Paul Gauguin oder Mark Rothko und thematische Projekte (Romantik, Stillleben, Realismus, Jugendstil, Expressionismus, Orientalismus) wechseln sich dabei ab, aber auch interdisziplinäre Ansätze (Wasser, Walt Disney, Maharaja) finden im vielseitigen Programm der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung ihren Platz.

In zentraler Innenstadtlage hat sich die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung als Ort für internationale Ausstellungen auf höchstem Niveau etabliert. 1983 wurde die Hypo-Kulturstiftung gegründet und eröffnete zwei Jahre später in den frei gewordenen Räumen einer ehemaligen Schalterhalle der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank eine Kunsthalle. Hier in der Theatinerstraße wurden von 1985 bis 1999 die ersten 68 Ausstellungen gezeigt. Im Rahmen der Öffnung des Innenstadtquartiers „Fünf Höfe“ zog die Kunsthalle 2001 in neue Räumlichkeiten mit fast einem Drittel mehr Fläche.
Die Schweizer Architekten Herzog & de Meuron gaben dem Haus auf 1200 qm einen flexiblen Rahmen, dessen klare Formensprache jedem Thema gerecht wird. Optimale technische Ausstattung ermöglicht die Präsentation wertvollster Leihgaben aus aller Welt.

Kunsthalle München
Du bist Faust. Goethes Drama in der Kunst
23.02.2018 - 29.07.2018

Das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur hat seit seiner Veröffentlichung im frühen 19. Jahrhundert unzählige Künstler fasziniert und zu eigenen Schöpfungen herausgefordert. Die Ausstellung präsentiert mehr als 150 Gemälde, Grafiken, Skulpturen, Fotografien, Vertonungen und Filme von Künstlern aus Europa und den USA wie Eugène Delacroix (1798–1863), Charles Gounod (1818–1893), Max Beckmann (1884–1950), Martin Scorsese (*1942), Anselm Kiefer (*1945) und Robert Mapplethorpe (1946–1989). Die innovativ inszenierte Schau nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das Drama und macht sie zu Weggefährten Fausts auf seiner rastlosen Suche nach Sinn und Ziel des modernen Lebens. Fausts Pakt mit dem Teufel, die Verführung Margaretes, der verhängnisvolle Treuebruch und die Selbstbetäubung im hemmungslosen Treiben der Walpurgisnacht, Margaretes soziale Ächtung, ihr verzweifelter Kindsmord und das tragische Ende im Wahnsinn – all diese Szenen haben die europäische Kunst geprägt und im Laufe der Jahrhunderte zu sehr unterschiedlichen Formen der Auseinandersetzung inspiriert. Vor allem die drei Hauptfiguren haben es zu größter Popularität gebracht: der schillernde Charakter Mephistos, zugleich diabolischer Verführer und geistreicher Schalk, der Gelehrte Faust, der sich – desillusioniert von seiner vergeblichen Suche nach höchster Erkenntnis – in eine Welt des Rausches entführen lässt, und Margarete, die unschuldig-fromme Bürgerstochter, die von Faust ins Verderben gerissen wird. Der Ausstellungsparcours führt entlang herausragender Kunstwerke durch die Handlung des Dramas. Dabei halten Goethes Figuren den Besuchern einen Spiegel vor, denn Themen wie Jugendwahn, Egoismus, Manipulation, Verführbarkeit und ein unersättlicher Erlebnisdrang bestimmen auch unser gegenwärtiges Leben. Die Ausstellung konfrontiert das Publikum mit den noch immer drängenden Fragen des Dramas – "Faust" ist bis heute von größter Aktualität. Offizielle Hashtags zur Ausstellung: #DuBistFaust #KunsthalleMuc

23.02.18 15:30
Kunsthalle München

DU BIST FAUST – Goethes Drama in der Kunst. Eine Veranstaltung der MVHS


Das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur inspirierte immer wieder auch bildende Künstler, Komponisten und Regisseure. Die Schau präsentiert rund 100 Kunstwerke von Delacroix über Murnau bis Nam June Paik und zeigt, dass der Faust bis heute für uns alle von größter Aktualität ist. Die innovativ inszenierte Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das Drama und macht sie zu Weggefährten Fausts auf seiner rastlosen Suche nach Sinn und Ziel des modernen Lebens.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Eine Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich. 60 Minuten vor Führungsbeginn werden an der Kasse Teilnahmebelege vergeben. Kursnummer F211010. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/
24.02.18 11:30
Kunsthalle München

DU BIST FAUST – Goethes Drama in der Kunst. Eine Veranstaltung der MVHS


Das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur inspirierte immer wieder auch bildende Künstler, Komponisten und Regisseure. Die Schau präsentiert rund 100 Kunstwerke von Delacroix über Murnau bis Nam June Paik und zeigt, dass der Faust bis heute für uns alle von größter Aktualität ist. Die innovativ inszenierte Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das Drama und macht sie zu Weggefährten Fausts auf seiner rastlosen Suche nach Sinn und Ziel des modernen Lebens.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Eine Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich. 60 Minuten vor Führungsbeginn werden an der Kasse Teilnahmebelege vergeben. Kursnummer F211010. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/
26.02.18 11:30
Kunsthalle München

DU BIST FAUST – Goethes Drama in der Kunst. Eine Veranstaltung der MVHS


Das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur inspirierte immer wieder auch bildende Künstler, Komponisten und Regisseure. Die Schau präsentiert rund 100 Kunstwerke von Delacroix über Murnau bis Nam June Paik und zeigt, dass der Faust bis heute für uns alle von größter Aktualität ist. Die innovativ inszenierte Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das Drama und macht sie zu Weggefährten Fausts auf seiner rastlosen Suche nach Sinn und Ziel des modernen Lebens.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Eine Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich. 60 Minuten vor Führungsbeginn werden an der Kasse Teilnahmebelege vergeben. Kursnummer F211010. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/
27.02.18 15:30
Kunsthalle München

DU BIST FAUST – Goethes Drama in der Kunst. Eine Veranstaltung der MVHS


Das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur inspirierte immer wieder auch bildende Künstler, Komponisten und Regisseure. Die Schau präsentiert rund 100 Kunstwerke von Delacroix über Murnau bis Nam June Paik und zeigt, dass der Faust bis heute für uns alle von größter Aktualität ist. Die innovativ inszenierte Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das Drama und macht sie zu Weggefährten Fausts auf seiner rastlosen Suche nach Sinn und Ziel des modernen Lebens.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Eine Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich. 60 Minuten vor Führungsbeginn werden an der Kasse Teilnahmebelege vergeben. Kursnummer F211010. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/
28.02.18 18:30
Kunsthalle München

DU BIST FAUST – Goethes Drama in der Kunst. Eine Veranstaltung der MVHS


Das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur inspirierte immer wieder auch bildende Künstler, Komponisten und Regisseure. Die Schau präsentiert rund 100 Kunstwerke von Delacroix über Murnau bis Nam June Paik und zeigt, dass der Faust bis heute für uns alle von größter Aktualität ist. Die innovativ inszenierte Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das Drama und macht sie zu Weggefährten Fausts auf seiner rastlosen Suche nach Sinn und Ziel des modernen Lebens.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Eine Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich. 60 Minuten vor Führungsbeginn werden an der Kasse Teilnahmebelege vergeben. Kursnummer F211010. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/
28.02.18 20:15
Kunsthalle München

Faust-Festival: Gut und Böse: Ein duales System.


SZ Kultursalon mit Bibiana Beglau, der vielfach ausgezeichneten Schauspielerin, legendär in ihrer Rolle als Mephisto am Residenztheater. SZ Kulturredakteurin, Susanne Hermanski, spricht mit ihr über: Gut und Böse: Ein duales System. Der SZ Kultursalon lädt seine Gäste dazu gemeinsam mit der Kunsthalle in die Ausstellung "Du bist Faust. Goethes Drama in der Kunst" in der Kunsthalle ein.

 



Veranstaltungstyp: Sonstiges

 

Sprache: deutsch

https://faust.muenchen.de/programm/termin/sz-kultursalon-das-boese-in-der-welt/280220182015/2200.html?tx_faustimporter_detail%5BbackPid%5D=33&cHash=c83ae12cdc16b4d8a771f14c058e994d
01.03.18 15:30
Kunsthalle München

DU BIST FAUST – Goethes Drama in der Kunst. Eine Veranstaltung der MVHS


Das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur inspirierte immer wieder auch bildende Künstler, Komponisten und Regisseure. Die Schau präsentiert rund 100 Kunstwerke von Delacroix über Murnau bis Nam June Paik und zeigt, dass der Faust bis heute für uns alle von größter Aktualität ist. Die innovativ inszenierte Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das Drama und macht sie zu Weggefährten Fausts auf seiner rastlosen Suche nach Sinn und Ziel des modernen Lebens.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Eine Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich. 60 Minuten vor Führungsbeginn werden an der Kasse Teilnahmebelege vergeben. Kursnummer F211010. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/
02.03.18 15:30
Kunsthalle München

DU BIST FAUST – Goethes Drama in der Kunst. Eine Veranstaltung der MVHS


Das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur inspirierte immer wieder auch bildende Künstler, Komponisten und Regisseure. Die Schau präsentiert rund 100 Kunstwerke von Delacroix über Murnau bis Nam June Paik und zeigt, dass der Faust bis heute für uns alle von größter Aktualität ist. Die innovativ inszenierte Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das Drama und macht sie zu Weggefährten Fausts auf seiner rastlosen Suche nach Sinn und Ziel des modernen Lebens.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Eine Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich. 60 Minuten vor Führungsbeginn werden an der Kasse Teilnahmebelege vergeben. Kursnummer F211010. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/
03.03.18 11:30
Kunsthalle München

DU BIST FAUST – Goethes Drama in der Kunst. Eine Veranstaltung der MVHS


Das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur inspirierte immer wieder auch bildende Künstler, Komponisten und Regisseure. Die Schau präsentiert rund 100 Kunstwerke von Delacroix über Murnau bis Nam June Paik und zeigt, dass der Faust bis heute für uns alle von größter Aktualität ist. Die innovativ inszenierte Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das Drama und macht sie zu Weggefährten Fausts auf seiner rastlosen Suche nach Sinn und Ziel des modernen Lebens.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Eine Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich. 60 Minuten vor Führungsbeginn werden an der Kasse Teilnahmebelege vergeben. Kursnummer F211010. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/
05.03.18 11:30
Kunsthalle München

DU BIST FAUST – Goethes Drama in der Kunst. Eine Veranstaltung der MVHS


Das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur inspirierte immer wieder auch bildende Künstler, Komponisten und Regisseure. Die Schau präsentiert rund 100 Kunstwerke von Delacroix über Murnau bis Nam June Paik und zeigt, dass der Faust bis heute für uns alle von größter Aktualität ist. Die innovativ inszenierte Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das Drama und macht sie zu Weggefährten Fausts auf seiner rastlosen Suche nach Sinn und Ziel des modernen Lebens.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Eine Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich. 60 Minuten vor Führungsbeginn werden an der Kasse Teilnahmebelege vergeben. Kursnummer F211010. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/F211010/
Angebote des Museumspädagogischen Zentrums (MPZ)
Familien- und Ferienaktionen, Geburtstage für Kinder und Jugendliche im Museum, Veröffentlichungen, Programme für Klassen aller Schularten und Jahrgangsstufen und Kindertagesstätten, Fortbildungen

Veranstaltungskalender

< Februar - 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28