Home  Museums A-Z  Museum Mensch und Natur

Museum Mensch und Natur. Natural history

Outer view of the Museum Mensch und Natur

Africa-diorama with lions feeding on an Impala

Dimetrodon – an ancient reptile from the Permian (about 250 Mio years before present)

A fluorite crystal in „Colourful world of minerals“

Model of the DNA double helix in the exhibition „GeneWorlds“

The exhibition „Nerves and Brain“

50 Mio year old fossil ancestor of horse from Messel pit near Darmstadt (Germany)

Brown bear JJ1 also known as „Bruno“

Nature

Contact

Schloss Nymphenburg
80638 München

089/1795890
http://www.musmn.de
museum@musmn.de

Gallery Hours

Di., Mi., Fr. 9.00-17.00, Do. 9.00-20.00, Sa., So. u. Feiert. 10.00-18.00
fully accessible

The natural sciences as experience is the motto for the Museum Man and Nature which offers active knowledge for visitors of every age. Impressive originals, superb copies, and many interactive stations deliver exciting views into the history of our planet and its life. Then there’s the nature of man as participant and director of his environment.
The visitor can follow the formation and dynamics of the earth, marvel over the colorful and fascinating world of minerals, rocks, and trace the evolution of life from its beginnings to the dawn of man. Naturally we have to talk dinosaur here.  Additional highlights of the exhibit include the functioning of the human brain,
Genetics, and nutrition for man and beast. Another special attraction is "Playful Natural Science – not only for Kids". Here the visitors can ask questions about the animal and plant world in an entertaining way. Since 2008 the special Brown Bear "Bruno" alias JJ1 has a separate section which shows how he had Bavaria holding its breath for weeks in 2006. The regular guest exhibits and broad training programs in the museum supplement the agenda.

The Museum of Man and Nature opened in 1990 as the main exhibit forum for the National Natural Science Collections of Bavaria (SNSB). The halls used for the museum are on the side branch of the Nymphenburg castle which was built in the 1930s to house the planned German Hunting Museum designed by NSDAP functionary Christian Weber. After the war the National Zoological Collection came here before moving to a new structure in Obermenzing in 1985. These buildings were renovated and opened as the Museum of Man and Nature in 1990 with an exhibit space of about 2,500 square meters. Hosting over 200,000 visitors per year makes it one of the most popular museums in Munich. Presently plans are being developed for a substantial extension of the facilities for the Bavarian Museum of Natural Sciences.

Museum Mensch und Natur
Wildlife Photographer of the Year
16.12.2016 - 23.04.2017

Seit über 50 Jahren zeichnet das britische National History Museum atemberaubende Naturaufnahmen mit dem begehrten Preis "Widlife Photographer of the Year" aus. Der Wettbewerb ist der größte und renommierteste seiner Art und gilt als "Oscar" der Naturfotoszene, steht aber grundsätzlich jedem offen. Die hundert besten Bilder werden nach der Premiere in London in einer Wanderausstellung auf der ganzen Welt präsentiert - und begeistern jedes Jahr Millionen von Menschen. In diesem Jahr sichtete die Jury fast 50.000 Einsendungen von Profi- und Amateurfotografen aus 95 Ländern. Neben den Gesamtsiegern wurden Preise in 16 Kategorien verliehen, die das Spektrum des Genres "Naturfotografie" von anrührenden Tierporträts, bezaubernden Pflanzenbildern, atem-beraubenden Unterwasseraufnahmen und stillen Landschaftsgemälden über dramatische Jagdszenen bis zu schockierenden Bildern vom Raubbau des Menschen an der Natur reflektieren. Die Präsentation der preisgekrönten Bilder im Museum Mensch und Natur bietet daher bewegende Einblicke in das Naturgeschehen und zeigt den "State of Art" der Naturfotografie.

26.01.17 15:30
Museum Mensch und Natur

Leben im Meer


Führung mit Dr. Michael Apel.



Veranstaltungstyp: Themenführung

 

Sprache: deutsch

27.01.17 15:30
Museum Mensch und Natur

Die bunte Welt der Steine und Minerale


Führung mit Andrea Koch-Hillmaier.



Veranstaltungstyp: Themenführung

 

Sprache: deutsch

19.02.17 14:00
Museum Mensch und Natur

Schoko & Co. Eine Veranstaltung der MVHS


Woher kommt eigentlich der Kakao? Wer erntet ihn und wie wird aus Kakaobohnen eine leckere Tafel Schokolade? Diesen und vielen anderen Fragen wird im Museum Mensch und Natur nachgegangen. Die Teilnehmer begeben sich auf einen spannenden Sinnesparcours, bereiten ihren eigenen Schokoaufstrich zu und gestalten ein kleines Rezeptbüchlein.



Veranstaltungstyp: Workshop

Treffpunkt: Schloss Nymphenburg, Museumseingang.

Für Kinder ab 6 Jahren mit begleitenden Erwachsenen.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/suche/show/06487283f78b9dc0685edb7fd01b4f6c/?tx_vhsconnect_search%5BeventId%5D=1-1-A214150
19.02.17 14:00
Museum Mensch und Natur

Schoko & Co. Eine Veranstaltung der MVHS


Woher kommt eigentlich der Kakao? Wer erntet ihn und wie wird aus Kakaobohnen eine leckere Tafel Schokolade? Diesen und vielen anderen Fragen wird im Museum Mensch und Natur nachgegangen. Die Teilnehmer begeben sich auf einen spannenden Sinnesparcours, bereiten ihren eigenen Schokoaufstrich zu und gestalten ein kleines Rezeptbüchlein.



Veranstaltungstyp: Workshop

Treffpunkt: Schloss Nymphenburg, Museumseingang.

Für Kinder ab 6 Jahren mit begleitenden Erwachsenen.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/suche/show/06487283f78b9dc0685edb7fd01b4f6c/?tx_vhsconnect_search%5BeventId%5D=1-1-A214150

Calendar of events

< January - 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31