Home  Museen A-Z  Botanischer Garten

Botanischer Garten

München, Botanischer Garten: Schmuckhof

Frühlingsgarten

Schmuckhof

Palmenhaus

Rhododendronhain

Natur

Kontakt

Menzinger Straße 65
80638 München

089/17861310
http://www.botmuc.de
botgart@botmuc.de

Öffnungszeiten

Nov.-Jan. tägl. 9.00-16.30, Feb., März u. Okt. tägl. 9.00-17.00, April u. Sept. tägl. 9.00-18.00, Mai-Aug. tägl. 9.00-19.00
eingeschränkt zugänglich

Seit 1812 besitzt München einen Botanischen Garten, heute eine Institution der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns. Er lag zunächst auf freiem Gelände vor den Mauern der Stadt westlich des Karlstors („Alter Botanischer Garten“). Weil 1854 auf einem Teil des Geländes der Glaspalast errichtet worden war, aber auch wegen der starken Luftverschmutzung seit der 2. Hälfte des 19. Jh., verlegte man ihn in das noch ländliche Nymphenburg und konnte ihn dort 1914 eröffnen.
Der neue, 20 ha große Garten gliedert sich in eine Freilandanlage und die 4500 m² umfassenden Schauhäuser. Große Teile des Freilandes, wie z. B. Frühlingsgarten, Alpinum, Farnschlucht und Rhododendronhain, sind nach landschaftsökologischen Gesichtspunkten gestaltet. Nutz- und Medizinalpflanzen, geschützte Pflanzen, Ackerunkräuter und Zierpflanzen werden dem Besucher in speziellen Bereichen wie dem Schmuckhof vorgestellt. Darüber hinaus wird in der ökologischen und der systematischen Abteilung sowie im Arboretum auf die Vielfalt der Flora außertropischer Gebiete und ihre Besonderheiten aufmerksam gemacht. Insgesamt werden im Freiland etwa 9000 Arten, Varietäten und Sorten kultiviert. In den drei Hallen und den seitlichen elf Gewächshäusern der Schauhausanlage finden sich neben größeren Tropenpflanzen – Palmen, Riesenbambus, Cycadeen, tropischen Bäumen und Schlingpflanzen – reichhaltige Sammlungen u. a. von Orchideen, Insektivoren, Aronstab-Gewächsen und Bromelien, Sukkulenten, Kakteen und Wasserpflanzen, zusammen etwa 6000 Arten. Im Sommer werden in der Winterhalle wechselnde Sonderausstellungen zu verschiedenen botanischen Themen gezeigt. Als Außenstelle ist dem Münchner Botanischen Garten ein ca. 1 ha großer Alpengarten auf dem Schachen im Wettersteingebirge angeschlossen.

Botanischer Garten
Fichte geformt. Sechs Skulpturen des Bildhauers Olli Marschall
06.05.2017 - 01.10.2017

Zum diesjährigen Baum des Jahres wurde ein Nadelbaum, nämlich die Fichte, Picea abies, gewählt. Der Künstler Olli Marschall, der auf Holz spezialisiert ist, hat dazu aus seinem Werk sechs Holzskulpturen aus Fichtenholz ausgewählt, um auf diese Art auf den Baum des Jahres aufmerksam zu machen. Die Skulpturen sind im Freiland des Botanischen Gartens aufgestellt.

27.07.17 20:00
Botanischer Garten

Botanischer Garten bei Nacht


Ein Streifzug durch den dämmerigen Botanischen Garten und die Gewächshäuser mit der Diplombiologin Gertraud Beck – das ist ein tolles Erlebnis für Jung und Alt.

Allein das Froschkonzert der Antillen-Pfeiffrösche im Gewächshaus, das erst mit einsetzender Dämmerung beginnt, ist den abendlichen Besuch wert. Manche Blüten beginnen auch erst abends zu duften, andere öffnen sich erst dann.



Veranstaltungstyp: Themenführung

Geeignet ab 6 Jahren

Teilnehmerzahl begrenzt auf etwa 25 Teilnehmer

Sprache: deutsch

30.07.17 10:00
Botanischer Garten

Faszination Fotosynthese


Eine aufschlussreiche Führung über die Fotosynthese mit dem Diplom-Biologen Dr. Thassilo Franke.



Veranstaltungstyp: Themenführung

Treffpunkt: Vor dem Gewächshauseingang

Sprache: deutsch

30.07.17 11:30
Botanischer Garten

Chormatinee


Mit dem Münchner Chor The AmazSingers



Veranstaltungstyp: Konzert

 

Sprache: deutsch

01.08.17 10:00
Botanischer Garten

Gärtnerjahrtag 2017


 



Veranstaltungstyp: Aktionstag

Beginn: 10 Uhr mit Zugaufstellung und Standkonzert am Viktualienmarkt (Blumenstraße)

10. 30 Uhr - 11.30 Uhr Festumzug bis zum "Alten Peter", dort Festgottesdienst, ab 12:30 Uhr Festumzug bis zum Hofbräuhaus

Sprache: deutsch

www.gaertnerjahrtag.de
01.08.17 19:30
Botanischer Garten

Abendöffnung der Schaugewächshäuser


19.30 Uhr

"Laich am Teich - Mörderische Aussichten":

Gartenzwerglesung mit musikalischer Begleitung

von und mit Manfred Fock und Mara Vieider, Zither (Musikhochschule München) im Grünen Saal (Haus 7 der Schaugewächshäuser).

 

21.00 Uhr

Blüten bei Nacht:

Führung für Familien mit Kindern ab 8 Jahren mit Frau Dr. Kathrin Kurbasik.

 



Veranstaltungstyp: Themenführung

 

Sprache: deutsch

01.08.17 19:30
Botanischer Garten

Laich am Teich


Gartenzwerglesung mit musikalischer Begleitung

von und mit MANFRED FOCK und Mara Vieider, Zither (Musikhochschule München)

 

Manfred Fock ist seit dem Jahr 2003 im gesamten Bundesgebiet in Botanischen Gärten, Bundes- und Landesgartenschauen sowie auf Kleinkunstbühnen unterwegs. Der Autor ist bekannt für seine hintergründig-satirischen Geschichten, die vom deutschen Gartenalltag zwischen Flensburg und Garmisch handeln. Der „Kultautor der legendären Gartenzwerg-Trilogie“ (Stuttgarter Nachrichten) wird aus Laich am Teich Täter und Opfer fischen, Gartenzwerge entführen und dabei von Scharmützeln und kleinen Weltuntergängen berichten. Die tz-München schrieb: „Manfred Fock ist der Herr des Vorgartenkitsches, der Meister kleinbürgerlicher Nachbarschaftskriege und Beobachter von Rentnern und Wasserbomben werfenden Kindern“. Musikalisch untermalt und auf den Punkt gebracht werden seine mitunter schwarzhumorigen Geschichten von der Südtirolern Mara Vieider (Zither).



Veranstaltungstyp: Lesung

Die Lesung findet im Grünen Saal (Haus 7 der Schaugewächshäuser) statt.

Sprache: deutsch

01.08.17 21:00
Botanischer Garten

Blüten bei Nacht


Führung für Familien mit Kindern ab 8 Jahren

mit Frau Dr. Kathrin Kurbasik

 



Veranstaltungstyp: Themenführung

Geeignet ab 8 Jahren

Treffpunkt: vor dem Gewächshauseingang

Sprache: deutsch

06.08.17 10:00
Botanischer Garten

Pflanzen fürs Herz


Führung mit Frau Dr. Ehrentraud Bayer.



Veranstaltungstyp: Themenführung

Treffpunkt: 10 Uhr vor dem Gewächshauseingang.

Sprache: deutsch

06.08.17 11:30
Botanischer Garten

Chormatinee im Botanischen Garten


Es singt der Chor Die Giesingers.



Veranstaltungstyp: Konzert

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Gewächshaus statt.

Sprache: deutsch

09.08.17 20:30
Botanischer Garten

Blüten bei Nacht


Führung für Familien mit Kindern ab 8 Jahren

mit Frau Dr. Kathrin Kurbasik

 



Veranstaltungstyp: Themenführung

Geeignet ab 8 Jahren

Treffpunkt: vor dem Gewächshauseingang

Sprache: deutsch

Angebote des Museumspädagogischen Zentrums (MPZ)
Familien- und Ferienaktionen, Geburtstage für Kinder und Jugendliche im Museum, Veröffentlichungen, Programme für Klassen aller Schularten und Jahrgangsstufen und Kindertagesstätten, Fortbildungen

Veranstaltungskalender

< Juli - 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31