Home  Kindermuseum Nur Müll?

Für Familien

Nur Müll?
Eine Mitmachausstellung für Müllforscher, Rohstoffsammler und Wertentdecker
15. Juli 2017 bis 8. April 2018
Kindermuseum

Müll gibt es, seit es Menschen gibt. Früher ließ man ihn einfach irgendwo liegen, heute landen die Dinge, die nicht mehr gebraucht werden in der Tonne. Deckel zu und erledigt! Aber ist das wirklich so einfach? Wohin wird der ganz Müll gebracht, und was passiert dann mit ihm?

In der neuen Ausstellung widmet sich das Kindermuseum einem brisanten Thema, welches durch die interaktive Umsetzung an über 30 verschiedenen Stationen spielerisch und mit Spaß erforscht werden kann.

In begehbaren großen Wertstoffcontainer entdecken die kleinen Besucher, was beispielsweise in einer Glasflasche, einem Schulheft oder einem Handy steckt. Die Dinge können untersucht, getrennt, sortiert und zerlegt werden. Dabei finden sie heraus, aus welchen Materialien sie bestehen, woher diese kommen, wie man sie entsorgen und wieder verwenden kann.

Gemeinsam mit Anderen erzeugen sie Energie, weben aus alten Lumpen neue Stoffe und graben nach Überresten aus längst vergangener Zeit. Bei einem Spiel verschwindet München im Müll und man erfährt nicht nur, wie viel Müll jeden Tag entsteht, sondern auch, was zu tun ist, um Abfälle zu vermeiden.


Abb.: Kindermuseum München.



zurück zur Startseite

Veranstaltungskalender

< November - 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30