Museum Mensch und Natur





Kontakt
Schloss Nymphenburg
80638 München

089/1795890

museum@musmn.de
http://www.musmn.de

Öffnungszeiten Di., Mi., Fr. 9.00-17.00, Do. 9.00-20.00, Sa., So. u. Feiert. 10.00-18.00



Allgemeine Informationen
Knöpfe drücken, Rätsel lösen, interaktive Exponate und Dioramen bestaunen und spielerisch Zusammenhänge erkennen, kurz: Naturkunde als Erlebnis. Unter diesem Motto bietet das Museum Mensch und Natur kurzweilige Wissensvermittlung zur Geschichte unserer Erde und des Lebens, aber auch in die Natur des Menschen und seine Rolle als Teil und Gestalter seiner Umwelt. Wie funktioniert das Gehirn? Wovon ernähren sich Tiere und Menschen? Wieso gibt es Erdbeben? Warum sind Mineralien bunt? Was sind Gene? Warum musste Bär Bruno sterben? Und wie fühlt sich ein Erdbeben an? Das sind nur ein paar der spannenden Fragen, die hier auf unterhaltsame Weise beantwortet werden.


Ausstellungen
Wasser, wie es unsere Erde formt

2018-01-26 - 2018-06-03

Wasser ist ein besonderer Stoff und prägt unseren Planeten wie kein anderes Element. Flüssig, gefroren zu Eis und als Wasserdampf ist Wasser stets in Bewegung. Es zermürbt selbst harten Fels mit der Zeit, transportiert Steine und Sand Kilometer weit und lagert die Fracht an anderer Stelle wieder ab. Ausdrucksstarke, großformatige Fotografien von Bernhard Edmaier präsentieren Wasser von der bisher kaum wahrgenommenen Seite - als die wichtigste landschaftsgestaltende Kraft. Ergänzt wird die Ausstellung durch einen interaktiven Teil, der die Bedeutung von Wasser für die Gestalt unseres Planeten beleuchtet sowie Gesteinsproben, deren Entstehungsgeschichte von Eis und Wasser geprägt ist.