Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins





Kontakt
Praterinsel 5
80538 München

089/211224-0

alpines_museum@alpenverein.de
http://www.alpines-museum.de

Öffnungszeiten Wegen Ausstellungsumbau ist das Museum vom 7.Feb.-8.März geschlossen. Di.-So. 10.00-18.00



Allgemeine Informationen
Das Alpine Museum holt die Gipfellust in die Großstadt. Kunstwerke von der Dürerzeit bis zur Gegenwart zeigen die Faszination, die seit Jahrhunderten von den Alpen ausgeht. Historische Dokumente, Fotos, Plakate und Ausrüstungsgegenstände erzählen von der Erschließung der Berge aus naturwissenschaftlicher, touristischer, sportlicher und auch politischer Sicht und spannen einen Bogen vom ausgehenden 18. Jh. bis zum Ende des 2. Weltkriegs. In jährlichem Rhythmus widmen sich größere Sonderausstellungen aktuellen, historischen und kulturhistorischen Themen des Alpinismus. Ganz ohne anstrengende Tour kann man auch Almhüttenatmosphäre erleben: Die originale Höllental-Alpenvereinshütte wurde im Garten des Museums wieder aufgebaut.


Ausstellungen
gerade wild. Alpenflüsse

2018-05-17 - 2019-03-17

Wilde Alpenflüsse gibt es nur noch wenige im Alpenraum. Sie sind ein bedeutender Lebensraum für Pflanzen und Tiere sowie ein faszinierender Erholungsraum für den Menschen. Heute sind Alpenflüsse meist begradigt, abgeleitet und aufgestaut. Die Auen werden genutzt. Wie sollen wir mit unseren Alpenflüssen umgehen?