BMW Museum





Kontakt
Am Olympiapark 2
80809 München

01802/118822

infowelt@bmw-welt.com
http://www.bmw-museum.de

Öffnungszeiten Di.-So. u. Feiert. 10.00-18.00



Allgemeine Informationen
Klassiker und Innovationen treffen im BMW Museum aufeinander. Auf 5000 m² dreht sich alles um 100 Jahre Unternehmens-, Marken- und Produktgeschichte. Im Mittelpunkt stehen 125 Fahrzeuge und Motoren, etwa Serienautos aus allen Epochen, wie die BMW Isetta, oder die ersten Flugmotoren, das erste Motorrad, die BMW R 32, aber auch das Formel-1-Siegerfahrzeug von 1983. Daneben widmen sich Einzelbereiche speziellen Themen wie Design, Motoren und Motorsport. Zusammen mit dem BMW Group Werk und der BMW Welt bildet das BMW Museum das Markenerlebnis des Unternehmens in München.


Ausstellungen
Von der Vision zum Wandel: Elektromobilität im BMW Museum.

2018-03-23 - 2019-09-01

Die Geschichte der Zukunft und die Mobilität von Morgen: Der Themenpfad durch die neue Wechselausstellung beginnt dort, wo der Bedarf an alternativen Mobilitätskonzepten seinen Ursprung und seine bisher größte Wirkungsfläche findet: Im urbanen Raum, insbesondere den sogenannten Megacitys. Mit anschaulichen Installationen zum Thema Ressourcen und Emission wird deutlich, welchen Herausforderungen unsere moderne Gesellschaft hier gegenübersteht und welche Chancen die Elektrifizierung der Mobilität schon jetzt bietet. Weiter geht es mit einer Reise durch die Geschichte und Tradition der Elektromobilität bei BMW – angefangen mit dem umgebauten BMW 1602, der während der Olympischen Sommerspiele in München zum Einsatz kam, bis zur heutigen Marke BMW i. Ein Überblick über die unternehmerischen Meilensteine zeigt vor allem auch die Pionierarbeit, die die BMW Group im Bereich nachhaltiger Mobilität geleistet hat. Verteilt auf fünf Plattformen vermittelt die Ausstellung dann abwechslungsreich und informativ alle wesentlichen Schwerpunkte und Facetten der Marke BMW i.