Botanischer Garten





Kontakt
Menzinger Straße 65
80638 München

089/17861310

botgart@botmuc.de
http://www.botmuc.de

Öffnungszeiten Nov.-Jan. tägl. 9.00-16.30, Feb., März u. Okt. tägl. 9.00-17.00, April u. Sept. tägl. 9.00-18.00, Mai-Aug. tägl. 9.00-19.00



Allgemeine Informationen
Feuchttropische Gebiete, kühltropische Bergwälder oder heiße Wüsten – was soll’s sein? In den über 4500 m² umfassenden Gewächshäusern begeben sich die Besucher auf eine botanische Weltreise. Rund 16 000 Pflanzenarten lassen den 1914 erbauten Botanischen Garten in München, einen der bedeutendsten der Welt, in ständig neuem Gewand erscheinen. Ein Arboretum und eine systemische Abteilung geben Einblick in verwandtschaftliche Beziehungen und ökologische Ansprüche von Pflanzen. Man kann in dem 20 ha großen Garten aber auch wunderbar einfach nur spazieren gehen und sich an der Pracht erfreuen. Als Außenstelle ist dem Münchner Botanischen Garten ein ca. 1 ha großer Alpengarten auf dem Schachen im Wettersteingebirge angeschlossen.


Ausstellungen
Fichte geformt. Sechs Skulpturen des Bildhauers Olli Marschall

2017-05-06 - 2017-10-01

Zum diesjährigen Baum des Jahres wurde ein Nadelbaum, nämlich die Fichte, Picea abies, gewählt. Der Künstler Olli Marschall, der auf Holz spezialisiert ist, hat dazu aus seinem Werk sechs Holzskulpturen aus Fichtenholz ausgewählt, um auf diese Art auf den Baum des Jahres aufmerksam zu machen. Die Skulpturen sind im Freiland des Botanischen Gartens aufgestellt.