Home  DM Balanceakte – 200 Jahre Radfahren

Neue Ausstellung

Balanceakte – 200 Jahre Radfahren
Auf und Ab der Abenteuermaschine
Ab 28. Juli 2017
Deutsches Museum | Verkehrszentrum

Vor 200 Jahren erfand Karl Friedrich Freiherr Drais von Sauerbronn, besser bekannt als Karl Drais, das erste Zweirad: eine Laufmaschine. Sie wurde zum Vorläufer des Fahrrads, das bis heute eines unserer wichtigsten individuellen Verkehrsmittel darstellt.

Das Verkehrszentrum nimmt das 200-jährige Jubiläum der Drais’schen Erfindung zum Anlass, ab 28. Juli 2017 eine Sonderausstellung rund um das Fahrrad, das Radfahren und die Radfahrer und Radfahrerinnen zu präsentieren. Die Ausstellung Balanceakte zeigt die Auf- und Abschwünge des Radelns von seinen ersten Anfängen bis in unsere Tage. Die technische Entwicklung des Fahrrads steht dabei genauso auf dem Programm wie die Fahrradkultur oder die Rolle, die das Fahrrad im heutigen Verkehrsalltag und in der Mobilität der Zukunft haben kann – nicht nur in unseren Breiten, sondern auch in Afrika, Südamerika oder Asien.

Begleitprogramm

Mittwoch, 2. August 2017, 14:30 bis 15:30
Fahrrad-Flick-Kurs für Kinder
Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Anmeldung erforderlich unter 089/ 500806123.

Montag, 10. August 2017, 14:30 bis 15:30
Velociped und Citycruiser – Unterwegs auf zwei Rädern
Kinderführung Fahrrad


Abb.: Deutsches Museum Verkehrszentrum.



zurück zur Startseite

Veranstaltungskalender

< August - 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31