Home  Tag des offenen Denkmals 2017

Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals
Macht und Pracht
Sonntag, 10. September 2017

Am 10. September öffnen in ganz Deutschland rund 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten ihre Türen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in Bonn als bundesweite Koordinatorin der Aktion mit.

In diesem Jahr steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto "Macht und Pracht". Das Motto bezieht sich auf Denkmale, die weltliche und religiöse Machtverhältnisse abbilden: prächtige Schlösser, mächtige Kirchen, Patrizierhäuser mit aufwendigem Bauschmuck oder große historische Fabrikhallen. Es öffnen aber auch Denkmale ihre Türen, an denen sich Machtmissbrauch erklären lässt und solche, die an die Armut und Ohnmacht ihrer Zeit und Bewohner erinnern.

Das aktuelle bundesweite Programm ist hier zu finden. Dort kann man sich alle teilnehmenden Denkmale einer Region anzeigen lassen, nach Denkmalkategorien suchen und über einen Merkzettel persönliche Denkmaltouren zusammenstellen. Die mobile Nutzung vor Ort ermöglicht eine kostenfreie App.

Der Tag des offenen Denkmals ist der deutsche Beitrag zu den European Heritage Days unter der Schirmherrschaft des Europarats. Alle 50 Länder der europäischen Kulturkonvention beteiligen sich im September und Oktober an dem Ereignis. Seit 1993 koordiniert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz den Tag des offenen Denkmals in Deutschland.

Der große Erfolg des Tags des offenen Denkmals wird getragen vom partnerschaftlichen Miteinander der lokalen und regionalen Veranstalter wie Vereinen und Ehrenamtlichen, Kirchengemeinden, Denkmalbesitzern, Denkmalnutzern und Denkmalbehörden.


Diese Münchner Museen und Schlösser bieten ein Programm:

Archiv Geiger
11:00 und 14:00 | Führungen durch das Künstleratelier
Anmeldung ist erforderlich unter 089 / 72 77 96 53 oder info (at) archiv-geiger.de.

Neues Schloss Schleißheim
14:00 | Die Wittelsbacher im Porträt. Die fürstlichen Bewohner der Schlösser in Schleißheim
Treffpunkt: Kasse Neues Schloss Schleißheim

Residenz München
13:30 | Kristallmühlen und das "Eis der Götter". Kristallgefäße der Wittelsbacher
Führung in der Schatzkammer mit Birgit Kremer M.A., Uhrmachermeisterin
Treffpunkt: Kasse Residenzmuseum.

Ruhmeshalle und Bavaria
16:00 | Bavaria, Ruhmeshalle und 207 Jahre Oktoberfest

Treffpunkt: Kasse Bavaria (Theresienwiese).
Anmeldung ist erforderlich unter 089 / 17908-444.

Schloss Nymphenburg
11:00 und 14:00 | Wie machten sich Prinzen und Prinzessinnen schön? Von der Körperpflege zu Kleidung
Führungen für Kinder von 5 bis 8 Jahren (11:00) bzw. 8 bis 12 Jahren (14:00)
Treffpunkt: Haupteingang Schloss Nymphenburg
Anmeldung ist erforderlich unter 089 / 17908-444.

14:00 und 16:00 | Schloss Nymphenburg einst und jetzt
Führung zum Thema "Die Schlossporträts von Franz Joachim Beich und die heutige Wirklichkeit"
Treffpunkt: Haupteingang Schloss Nymphenburg.


Das gesamte Programm in München finden Sie hier.
Das Programm des Landesamts für Denkmalpflege finden Sie hier.


Abb.: Tag des offenen Denkmals.

zurück zur Startseite

Veranstaltungskalender

< August - 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31