Home  Museen A-Z  Kunstarkaden München

Kunstarkaden München

Laboratorium für zeitgenössische Kunst. Ein Kunstraum der Stadt

Kunstarkaden Außenansicht

Kunstarkaden Innenansicht, Foto: Georg Thumbach

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden, Projektion Isabel Haase, Steg Fabian Vogl

Kunst

Kontakt

Sparkassenstr. 3
80331 München

089/233-23784
http://www.muenchen.de/kunstarkaden
mehmet.dayi@muenchen.de

Öffnungszeiten

Di.-Sa. 13.00-19.00
voll zugänglich

Der zentral gelegene Kunstraum der Stadt München steht für die interkulturelle Orientierung und bietet eine Plattform für zeitgenössische Kunst. Er ist Forum für Experimente und versteht sich als Laboratorium für dialogisch konzipierte Projekte.
Schwerpunkt des Konzeptes sind Gruppenausstellungen mit jüngeren Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Nationalität.
Jährlich werden in den Kunstarkaden sechs Ausstellungen gezeigt.

Kunstarkaden
doesn´t mean that much to me to mean that much to you
27.04.2016 - 28.05.2016

Kyrill Constantinides-Tank, Rachel Faeth, Jonas Münch, Paulina Nolte, Johanna Klingler, Liane Klingler, Viola Relle, Serena Ferrario und Laura Ziegler. Bei der Ausstellung "doesn´t mean that much to me to mean that much to you" in den Kunstarkaden beschäftigen sich die KünstlerInnen innerhalb ihrer künstlerischen Forschung individuell mit Themen wie: Identität, Tradition, Historie, Heimat, Repräsentation. Alle beteiligten KünstlerInnen studieren in verschiedenen Klassen der Akademie der Bildenden Künste München.

Veranstaltungskalender

< Mai - 2016 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31