Home  Museen A-Z  Kunstarkaden München

Kunstarkaden München

Laboratorium für zeitgenössische Kunst. Ein Kunstraum der Stadt

Kunstarkaden Außenansicht

Kunstarkaden Innenansicht, Foto: Georg Thumbach

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden, Projektion Isabel Haase, Steg Fabian Vogl

Kunst

Kontakt

Sparkassenstr. 3
80331 München

089/233-23784
http://www.muenchen.de/kunstarkaden
mehmet.dayi@muenchen.de

Öffnungszeiten

Di.-Sa. 13.00-19.00
voll zugänglich

Der zentral gelegene Kunstraum der Stadt München steht für die interkulturelle Orientierung und bietet eine Plattform für zeitgenössische Kunst. Er ist Forum für Experimente und versteht sich als Laboratorium für dialogisch konzipierte Projekte.
Schwerpunkt des Konzeptes sind Gruppenausstellungen mit jüngeren Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Nationalität.
Jährlich werden in den Kunstarkaden sechs Ausstellungen gezeigt.

Kunstarkaden
p.osteuropa
26.04.2017 - 20.05.2017

Die Welt scheint außer Kontrolle: Krieg, Terror und menschenverachtende Ideologien sind allgegenwärtig. Und Europa? Unter dem Titel "p.osteuropa" setzen sich die KünstlerInnen Tamara Flade/Georgien, Olga Golos/Rußland, Kalas Liebfried/Bulgarien und Tim Wolff/Rumänien künstlerisch in verschiedenen Werken wie raumbezogenen Installationen oder Medienkunst mit der Frage "Wo steht Europa?" auseinander.

Veranstaltungskalender

< April - 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30