Home  Kunstverein Ars Viva 2018

Ars viva

ARS VIVA 2018
Anna-Sophie Berger, Oscar Enberg, Zac Langdon-Pole
7. Oktober bis 19. November 2017
Kunstverein München

Seit 1953 vergibt der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. jährlich den ARS VIVA-Preis an junge, in Deutschland lebende Künstler, deren Arbeiten sich durch richtungsweisendes Potential auszeichnen.

Während sich die künstlerische Herangehensweise und die Interessensgebiete von Anna-Sophie Berger, Oscar Enberg und Zac Langdon-Pole deutlich voneinander unterscheiden, nähern sie sich ihren Projekten doch alle auf ähnliche Weise, nämlich durch eine tiefgehende Analyse der sozialen, historischen und ökonomischen Dimensionen der Objekte und ihrer Kontexte. Die Künstler zeigen und kombinieren dabei jeweils unterschiedliche Arten von Produktion, Verteilung und Wertzuschreibung. In der Ausstellung ARS VIVA 2018 stehen die Logiken der Dislokation, der Hybridisierung und der semantischen Ambiguität im Mittelpunkt.


Abb.: Kunstverein München.



 zurück zur Startseite

Veranstaltungskalender

< November - 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30