Home  Besucherinfo  voll zugängliche Museen

voll zugängliche Museen

Dieses Symbol bedeutet, das das Gebäude voll zugänglich ist. Menschen im Rollstuhl, aber auch beispielsweise Menschen mit Kinderwagen können sich ohne fremde Hilfe im gesamten Gebäude bewegen.

Ägyptisches Museum

Gabelsbergerstr. 35

Kunstareal München

Alte Pinakothek

Barer Str. 27

Kunstareal München

Archäologische Staatssammlung
Als zentrales Landesmuseum bietet die Archäologische Staatssammlung mit ihren Abteilungen Vorgeschichte, Römerzeit, Mittelalter und Numismatik einmalige Einblicke in die Vielfalt früher menschlicher Existenz.
Artothek & Bildersaal
Die Artothek ist Kunstverleih von Werken vorwiegend Münchner Künstler und Ausstellungsraum von zeitgenössischer Kunst in München.
BMW Museum
Das BMW Museum präsentiert auf rund 5000 m² die Unternehmens-, Marken- und Produktgeschichte von BMW von 1916 bis heute. Zusammen mit BMW Welt und BMW Werk bildet es ein einzigartiges Besuchererlebnis im Münchner Norden.

Am Olympiapark 2

Das Kartoffelmuseum
Das Museum präsentiert die Geschichte und Karriere der Kartoffel anhand von kunst- und kulturgeschichtlichen Dokumenten: Gemälden, Grafiken, Stichen, Zeremonialgefäßen der Inka-Zeit und anderen Raritäten und Kuriositäten.

Grafinger Str. 2

Die Neue Sammlung - Design Museum in der Pinakothek der Moderne
Die Neue Sammlung ist eines der führenden Designmuseen der Welt und präsentiert Objekte aus den Bereichen Industrial Design, angewandter Kunst und Graphic Design.
FC Bayern Erlebniswelt
Mit 3.050 qm Ausstellungsfläche ist die FC Bayern Erlebniswelt das größte Vereinsmuseum Deutschlands. Herausragende Exponate und innovative Medientechnik vereinen sich in Information, Emotion und Interaktion.

Werner-Heisenberg-Allee 25

Geologisches Museum München

Luisenstr. 37

Kunstareal München

Jüdisches Museum München
Das Museum widmet sich der jüdischen Geschichte und Kultur der Stadt München und setzt sich aus immer wieder neuen Blickwinkeln mit spannenden Themen zur Vielfalt jüdischen Lebens auseinander.

St.-Jakobs-Platz 16

Kunstarkaden
Die zentral gelegenen Kunstarkaden bieten eine interkulturelle Plattform für zeitgenössische Kunst und verstehen sich als Laboratorium für dialogisch konzipierte Projekte einer jüngeren Künstlergeneration.

Sparkassenstraße 3

Kunsthalle München
Die Hypo-Kunsthalle zeigt drei bis vier große Ausstellungen pro Jahr. Ob Malerei, Skulptur, Design oder Fotografie, monografische oder thematische Ausstellungen – maßgebend für das Programm ist höchste künstlerische Qualität.

Theatinerstraße 8

Lenbachhaus
Das Lenbachhaus zeigt eine weltweit herausragende Sammlung von Werken des Blauen Reiters – u.a. von Wassily Kandinsky, Franz Marc, Paul Klee und August Macke – sowie internationale zeitgenössische Kunst.

Luisenstr. 33

Kunstareal München

Lothringer Dreizehn
Die lothringer13 ist eine Plattform für experimentelle zeitgenössische Kunst und präsentiert innovative künstlerische Formate im Rahmen von Ausstellungen, Vorträgen, Screenings und Begleitprogrammen.

Lothringer Straße 13

Museum Brandhorst

Theresienstr. 35a

Kunstareal München

Museum Mensch und Natur
Das Museum Mensch und Natur behandelt naturkundliche Themen vom Aufbau der Erde und der Entwicklung des Lebens bis zur Funktion unseres Gehirns und den Möglichkeiten und Gefahren der Gentechnik.

Schloss Nymphenburg

MVG Museum
Das MVG Museum zeigt Trambahnen, Omnibusse und Arbeitsfahrzeuge sowie Gemälde und Schautafeln aus 130 Jahren öffentlichem Nahverkehr in München.

Ständlerstr. 20

 

Neue Pinakothek

Barer Str. 29

Kunstareal München

NS-Dokumentationszentrum München

Brienner Straße 34

Kunstareal München

 

Pinakothek der Moderne

Barer Str. 40

Kunstareal München

Veranstaltungskalender

< - 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31